Beiträge in Rundfunk und Fernsehen

  
     
 
   Home    
   

1. "Die Philosophie des Philosophierens. Was ist analytische Philosophie?", Westdeutscher Rundfunk, III. Programm, 08. Januar 1968.

2. "Lyrik aus dem Computer. Grundsätzliche kritische Anmerkungen." Südwestfunk, I. Programm, 27. März 1968.

3. "Nové cesty poezie". Tschechoslovakischer Rundfunk, 25. Mai 1968.

4. "Das Denkzeug - Philosophische Reflexionen über Maschine und Bewußtsein". Westdeutscher Rundfunk, III. Programm, 26. November 1968.

5. "Philosphie als kritische Praxis". Westdeutscher Rundfunk, III. Programm, 24. Oktober 1969.

6. "Aspekte der Ästhetik von morgen". Südwestfunk Baden-Baden, II. Programm, 08. Januar 1970.

7. "die Kopie ist das original der wirklichkeit." Autorenmusik. Süddeutscher Rundfunk Stuttgart, 21.11.1978, 21-21:45 Uhr.

8. "Japan heute: ein Erfahrungsbericht". In: RAI Sender Bozen, 03. Mai 1980.

9. "Das Ende des europäischen Weltmodells?" RAI Sender Bozen, August 1981.

10. "James Joyce zum 100. Geburtstag." Deutsche Welle, 02. Februar 1982.

11. "Die Wirklichkeit erfinden? Zur Zukunft des ‚Radikalen Konstruktivismus'" (Gespräch zwischen J. Mitterer, E. von Glasersfeld und S. J. Schmidt). Hess. Rundfunk 1986.

12. "Das Erzählproblem als Grundkonflikt der neueren Dichtung (am Beispiel Friederike Mayröckers)." ORF Linz, 17. November 1987.

13. Gespräch über das Buch "Der Diskurs des radikalen Konstruktivismus" (Suhrkamp). RAI-Sender Bozen, 04. Mai 1990.

14. "Über das Gedächtnis." RAI Sender Bozen, 16. Mai 1990.

15. Gespräch über das Buch "Fuszstapfen des Kopfes. Friederike Mayröckers Prosa aus konstruktivistischer Sicht" (Kleinheinrich). RAI-Sender Bozen, 15.Juni 1990.

16. Gespräch über das Buch "Selbstorganisation des Sozialsystems Literatur im 18. Jahrhundert." RAI Sender Bozen, 06. Juli 1990.

17. "Australien". RAI Sender Bozen, 12. September 1990.

18. "SWF-Forum ‚Radikaler Konstruktivismus. H. Esser, N. Luhmann, S. J. Schmidt." SWF Baden-Baden, 06. November 1991.

19. "Umbrüche im Osten. Osteuropa nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion." RAI Sender Bozen, 13. September 1992, 20-21 Uhr.

20. Sprache: Kultur und Wirklichkeitskonstruktion. 1 Cassette. autobahn universität C. Auer Verlag, Heidelberg 1992.

21. Interview "Werbung der 80er Jahre". SWF 1. Programm, Sonntags um 1. 06. Dezember 1992, 13-14 Uhr.

22. Literaturtelefon der Stadt Münster. 27.08.-02.09.1993. S. J. Schmidt liest aus dem Lyrikband Latemar (Münster: Kleinheinrich 1990).

23. "Medien, Kultur und Gesellschaft." RAI Sender Bozen, 23. April 1995, 20-21 Uhr.

24. "Mediengeschichte aktuell: Wie gefährlich sind die neuen Medien?" RAI-Sender Bozen, 12. Mai 1998, 19-19:50 Uhr.

25. "Wie wir unsere Welt erfinden - die Theorie des Radikalen Konstruktivismus". SFB III, 11. Juni 1998, 22-22.45 Uhr.

26. "BSE in Europa" Radiodiskussion im Rahmen der Sendereihe des Table Ronde Paris. Saarländischer Rundfunk, 16. Januar 2001, 15:45-17:00 Uhr.

27. Susanne Barter im Gespräch mit Siegfried J. Schmidt in der Sendung "Kultur intim", RAI Sender Bozen, 13. November 2002.

28. "Geschichte der Fernsehwerbung". Interview mit S. J. Schmidt in der Sendereihe des Bayrischen Rundfunks radioWissen, 30. Mai 2004, 12:15-13:00 Uhr (in Münster).

29. "Per Anhalter durch die Galaxis." Interview mit Siegfried J. Schmidt in der Sendung "nano", 3SAT, 07.06.2005, 18:30-19:00 Uhr.

30. "Menschenbilder: Siegfried J. Schmidt". Radio Österreich 1, 07.05.2006, 14.05 - 15.05.

top